Liebe Webseiten-Besucherin,
Lieber Webseiten-Besucher!

Die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für uns an oberster Stelle. Um das Risiko von möglichen Infektionen bzw. deren Verbreitung mit Covid-19 soweit wie möglich zu reduzieren, haben wir Maßnahmen gesetzt, die es unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ermöglicht, ab Montag den 16.3. von zu Hause zu arbeiten.

Trotz dieser Maßnahme nimmt die KPC weiterhin ihre Aufgaben im Förderungsmanagement und im Consulting im vollen Umfang wahr, die Kolleginnen und Kollegen der KPC sind nach wie vor für Ihre Anliegen und Wünsche erreichbar! Wir ersuchen Sie jedoch, Anfragen per E-Mail zu stellen, da wir aktuell telefonische Anfragen nicht entgegen nehmen können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Mit freundlichen Grüßen
Geschäftsführung der KPC

Willkommen

CONSULTING

Als Beratungsdienstleister sind wir für namhafte nationale und internationale Organisationen und Finanzinstitutionen erfolgreich tätig. Unser Spektrum umfasst neben technisch-wirtschaftlichen Beratungsleistungen und der Erstellung von (Markt-)Studien auch Capacity Development und Policy Advice. Unsere inhaltliche Expertise liegt dabei insbesondere im Energie- und Energieeffizienzbereich, im Bereich der Wasserwirtschaft sowie im Klimaschutz und in der Entwicklungsfinanzierung. Im internationalen Consulting haben wir uns besonders auf Beratungsleistungen im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit und für internationale Finanzierungsinstitutionen, speziell in den EU-Beitrittskandidatenländern Südosteuropas, in Osteuropa und in der Kaukasus-Region sowie in den Mittelmeer-Anrainerstaaten spezialisiert. Unsere Referenzen im nationalen Consulting umfassen beispielsweise die Erstellung von (Markt-)Studien, die Umsetzung von Evaluierungsprojekten oder die Entwicklung von Investitionsplänen für Abwasserverbände.

KPC

Wir sind SpezialistInnen für Klima- und Umweltschutzprojekte in den Bereichen erneuerbare Energie, Energieeffizienz, Mobilitätsmanagement, Siedlungswasserwirtschaft, Schutzwasserwirtschaft und Altlastensanierung. Bei uns können Sie um Umweltförderungen ansuchen. Mit uns können Sie nationale und internationale Klimaschutzprojekte erfolgreich umsetzen. Sie können unsere SpezialistInnen zur Beratung hinzuziehen. [mehr]

Climate Austria

Climate Austria ist eine Plattform zur freiwilligen Kompensation von CO2-Emissionen. Die Beiträge werden in vorrangig nationale, aber auch ausgewählte internationale Klimaschutzprojekte investiert. Für Climate Austria führen wir das operative Management aus und greifen dabei auf unsere langjährige Erfahrung mit Klimaschutzprojekten zurück. [mehr]

Umweltförderungen

Das Management von Förderungen ist unser zentrales Geschäftsfeld. Wir implementieren für unsere Auftraggeber maßgeschneiderte Förderungsprogramme im Bereich Klima- und Umweltschutz. Als Schnittstelle zwischen unseren Auftraggebern, die die finanziellen Mittel bereitstellen und den AntragstellerInnen von Förderungen, begleiten wir den gesamten Förderungsprozess. [mehr]

KPC-Newsletter

Jetzt zum KPC-Newsletter anmelden und über aktuelle Themen per E-Mail informiert werden.
[Zur Anmeldung]

News

Austrian Climate Change Workshop & PACTA tutorial

More details soon

Faced with the COVID-19 pandemic and following the recommendations of the Government of Austria to ban the further outspread we decide to postpone the forthcoming Austrian Climate Change Workshop and PACTA tutorial (23-24 April 2020) titled Sustainable finance: incentivising investments and managing risks until further notice. Past registrations we would gladly keep on file.

A new...[mehr]

„The EU’s Sustainable Finance and FinTech Agenda: Breaking the silos“.

KPC erstellt Expertenpapier für das deutsche Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU).

Im Rahmen des Beratungsprojektes „Klimafreundliche Ausgestaltung des EU-Haushaltes und des Finanzmarktes als Beitrag zu einer langfristig emissionsarmen EU-Klimapolitik“, welches KPC in Kooperation mit dem Beratungsunternehmen Navigant – A Guidehouse Company seit Mitte 2018 für das deutsche Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) ausführt, erstellte...[mehr]

KPC launcht TechSelector

Bei der Weltbank-Veranstaltung „Innovate for Climate (I4C)“ , der wichtigsten Konferenz zum Thema Klimaschutz und nachhaltige Finanzierung, stellen KPC und EBRD ihre Anwendung für klimaschonende Technologien vor.

Gemeinsam mit IT-Experten hat die KPC im Auftrag der EBRD ein Tool entwickelt, das ein Upscaling der EBRD Green Economy Financing Facilities (GEFFs) erlauben wird. Beim sogenannten Technology Selector handelt es sich um eine annähernd globale, länderspezifische Datenbank mit Energieeffizienzprodukten die in Abhängigkeit vom Energieeffizienzniveau des jeweiligen Landes im Rahmen der...[mehr]